23.Internationales Teleskoptreffen ITV 2014

Vom 28.05.-01.06. fand auch dieses Jahr wieder einmal das Internationale Teleskoptreffen ITV am Gederner See statt. Der Naturpark in der Nähe von Frankfurt, bietet dem Astrofreund relativ gute astronomische Beobachtungsbedingungen mit bis zu über 6 Mag. Auf dem ca. 3,5 Hektar großem Gelände fanden sich trotz schlechtem Wetter viele Astrofreunde mit Ihren Teleskopen und Selbstbauten ein. Nach vielen Regentagen riss am Samstag Nachmittag dann endlich langsam die Wolkendecke auf und es war zum ersten mal möglich, die Teleskope unter freiem Himmel aufzustellen. Ich hatte einige Geräte für die Präsentation und Beobachtung in meinem völlig überladenen Transporter mitgebracht.

 

Nach Einbruch der Dunkelheit, wurde der Himmel dann so klar, dass es möglich war einen Blick durch den BT-ED 70 Bino zu werfen. Der dunkle Himmel ließ die Milchstraße bis zum Horizont erstrahlen. Ein Problem war jedoch die Feuchte Luft, die unsere Geräte in wenigen Minuten durch den Tau unbrauchbar machte und lange Beobachtungen nicht zuließ. Also hatte ich mich entschlossen mit der kleinen POLARIE und einem 17mm Weitwinkel Objektiv einige Stimmungsaufnahmen zu versuchen, die hier zu sehen sind.

An dem Dobson der Firma Intercon konnten Interessierte einen Blick auf die M-Objekte wie den Ringnebel M57, oder der Kugelsternhaufen werfen.

Abschließend, sieht man hier ein Foto von unserem Stand mit den Teleskopen, welches ich morgens früh kurz nach dem Aufbau gemacht habe.

 

Weitere Astrofotos gibt es auch auf meiner privaten Homepage.

 

Clear Skies

 

Michael Schlünder

 

News Archives

APP for Smartphone

Testberichte

Produkte für Natur/Sport Optics