Mondsichel mit dem VMC 200 L

Am letzten Dienstag dem 22.04.15 gelang mir dieses Foto der Mondsichel am Abendhimmel mit meinem alten VMC 200 L. Eigentlich hatte ich keine Lust mehr die Montierung aufzubauen, aber das Wetter war doch zu verlockend und so schleppte ich mein Equipment dann doch die Treppen hinunter. In der Abenddämmerung habe ich dann ersteinmal visuell nach langer Zeit einen kleinen Mondspaziergang gemacht und habe festgestellt, dass man den Mond in den letzten Jahren wirklich vernachlässigt hat. Es ist immer wieder beeindruckend über die Kraterlandschaften zu fahren. Abschließend habe ich dann durch mein VMC 200L / 1950 einige Aufnahmen von der Mondsichel gemacht, die meiner Meinung nach auch recht gut geworden sind. Als Kamera diente meine Nikon D7000 bei 1600 ASA und 1/160 Sekunde Belichtungszeit.

 

Hier sieht man noch eine Aufnahme vom 28.04.2015 mit dem gleichen Equipment, jedoch unter recht schlechtem Seeing.


Auf der linken Seite sieht man sehr schön den Krater Kopernikus, der vor ca 800 Millionen Jahren entstand und einen Durchmesser von rund 90 km besitzt.


Zum Abschluss dann einmal eine kleine Mond Kollektion, der Aufnahmen, die ich in den letzten Jahren mit unseren Geräten gemacht habe.



Clear Skies

Michael Schlünder

 

News Archives

APP for Smartphone

Testberichte

Produkte für Natur/Sport Optics